Samstag, 24. März 2012

Rohvolution Berlin 2012

Es war wieder schön, inspirierend, interessant, aber auch mega anstrengend. Was bin ich froh, dass ich jetzt meine Beine hochlegen kann.

Ich habe meine Lieblingsstände besucht und es gab auch leckere Sachen zu essen. Am Anfang hab ich mit einem Hanfkakao von Raw Living gestartet. Der hat mich nach der anstrengenden Zugfahrt wieder aufgebaut... und zum Mittagessen gabs das hier:
 

Das war sehr lecker und in der Sonne genossen ein doppelter Genuss! Die liebe Steffi hat mir den Tipp gegeben, sonst hätte ich den Stand von aROHma fast übersehen. Dann haben wir BojaBoja-Eis gegessen und natürlich auch überall mal gekostet. Ich konnte auch an den süßen Versuchungen nicht vorbeigehen...


Wirklich sehr lecker, am Stand vom Veganz, dem Vegan-Vollsortimenter in Berlin ... Keimling hat bewiesen,. dass es auch leckere Rohkost-Suppen gibt. Man was war die lecker. Leider kein Bild von der kleinen Kostprobe. Aber am Stand von Keimling habe ich Steffi aus der Detox-Facebook-Gruppe und auch Claudi hab ich kurz getroffen. Total schön Euch zu treffen!!!

Gekauft hab ich natürlich auch das ein oder andere:


Ich hab schön am Wurzel-Bücherstand in den Wildkräuterbüchern gestöbert und mich dann für dieses entschieden. Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuund ich habe Durian bei Orkos bekommen. Letztes Jahr hab ich ja keine mehr bekommen und irgendwie im Netz auch nicht. Immer wenn ich mal dran gedacht habe, war sie ausverkauft. Jackfruchtstücke ein bisschen Süßkram, Oliven für den Liebsten, 2 Pagoden, 1 BPA-freie Trinkflasche für die Handtasche und kaltgepresstes Leinöl. Die Durian haben mein Schatz und ich gegessen, die Kinder fanden sie nicht lecker. Wir beide fanden sie köstlich. Die Jackfrucht war auch lecker. Da das aber Früchte sind, die es nicht einfach mal so im Bioladen zu kaufen gibt, wird das bei uns eher selten auf dem Tisch landen. Also es war ein schöner Tag und da schon die ersten Wildkräuter aus der Erde spitzen, (Schaut mal bei Frau Hase vorbei) werde ich noch ein bisschen im Buch schmökern. Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!


♥-liche Grüße
Netti

Kommentare:

  1. Hallo Netti! Das hört sich ja alles wirklich toll an. Ich wär auch wirklich sooo gern gefahren, aber hat mal wieder nicht in den Plan gepasst :/

    Was für Wasser verwendest du eigentlich? Hast du einen Filter? Denn irgendwie bekommt man stilles Wasser ja fast nur in (leider nicht bpa-freien) Plastikflaschen, oder?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ich hatte das gleiche Mittagessen ;-)
    die Kraut-Wraps waren der Wahnsinn, find ich!

    und der Schoko-Kastanien-Kuchen von Lisa (am Veganz Stand) war einfach DER Knaller schlechthin. Gigantisch!

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Windimhaar, ich habe den Wasserfilter, den Keimling anbietet. Das ist ein Carbonit-Auftisch-Filter und ich bin super zufrieden damit!

    Liebe Frau Hase, na das ist ja nen Ding, dass ich Dich zwar getroffen, aber nicht erkannt habe!!! Aber man sieht sich vielleicht noch mal irgendwo... der Schoko-Kuchen war echt ne Wucht!!! Die Lisa ist echt ne Künstlerin. Was meinst Du aus was die Krautwraps waren? Waren da Algen mit dabei? Hat so geschmeckt. Die waren echt köstlich!!!

    AntwortenLöschen
  4. Cool, das sieht richtig lecker aus!!!
    Also wem man damit nicht bekehren kann.....?! *grins*

    Die Oliven die du da hast sind übrigens exorbitant!

    Gruß, Martin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen