Dienstag, 11. Dezember 2012

Die Zeit vergeht und ändert sich...

... ja die Zeit vergeht. Noch 57 Tage bis zum ET und mir gehts super gut! Klar ich hatte zwischendurch auch ein paar Zipperlein, die aber nichts mit der Schwangerschaft zu tun hatten. Ich hab ja noch ein paar Altlasten (Gallensteine z.B.) und die haben sich unterwegs gemeldet. Aber inzwischen wieder alles ok. Erkältet war ich auch, aber nix Wildes. War mit homöopathischen Mitteln immer schnell wieder fit. Meine Symphyse hat auch etwas gezickt, aber seit ich alle 4 Wochen zur Osteopathie gehe, keine Probleme mehr. Das mache ich bis zum ET, denn diese Termine tun mir unheimlich gut!

Ich bin herrlich rund (99cm Umfang) und fühle mich pudelwohl. Blutwerte sind i.O. bis auf den Vitamin D Wert... der ist im Keller, aber mein Arzt supplementiert  selbst und meint, den haben viele. Allerdings habe ich keine typischen Symptome... ich schlafe wie ein Baby und fühle mich in meiner Mitte. Wer weiß... wenn ich jetzt das Dekristol nehme, geht's mir vielleicht noch besser. *g* Ich werde berichten...

Ich bin voll auf die Kokosnuss gekommen. Hab eine Kiste von Coconow gekauft und seither schmecken mir Green Smoothies auch wieder. Das Kokoswasser trinke ich am liebsten pur, aber das Fruchtfleisch wandert in die Smoothies. So cremig, soo lecker!!! 


Eine zeitlang bin ich nicht an das grüne Gold ran gekommen, aber seit ein paar Tagen trinke ich sie wieder täglich. Die Kokosnüsse von Orkos kommen da nicht ran! Und was esse ich sonst so? Im Moment könnte ich in Grünkohl, Steckrüben, Kraut und Kartoffeln baden... ich liebe die saisonalen Produkte derzeit und esse viel Kürbis und Mohrrüben, etc... allerdings wenig roh. Das beschränkt sich auf Obst, Smoothies und ein bisschen Salat. Gehe da ganz nach meinem Gefühl und fühle mich nach dem Essen auch zufrieden und nicht schlapp oder so. Das ist um diese Jahreszeit aber immer so gewesen und ich höre da auf meinen Körper.
Wenn ich das also in % ausdrücken sollte 30-40% roh zu 60-70-% Kochkost.


Ich wünsche Euch eine schöne, besinnliche Adventszeit

♥-liche Grüße
Netti

Kommentare:

  1. Hallo Netti,ich bin neu hier, wollte aber direkt mal anmerken, wie toll ich Deine Seifen finde. Den Link zu Deinem Dawanda-Shop habe ich mir gleich vermerkt. Ich bestelle bestimmt bald mal Seife bei Dir. :-)
    Und die Idee mit den Kokonüssen ist wirklich super. Green Smoothies sind für mich momentan nämlich auch echt schwierig aber mit Kokosnuss wäre es mal einen neuen Versuch wert.
    Viele Grüße und weiterhin einen guten Schwangerschaftsverlauf! Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, na dann ein herzliches Willkommen! Die Kokosnüsse sind wirklich köstlich und ich hoffe, ich bekomme noch eine Kiste vor der Geburt. Sooo lecker!

    Schön, dass Dir meine Seifen gefallen. Da ist aus einem jahrelangem Hobby ein echtes Baby geworden. :o) Dieser Weg war sehr lang, aber endlich sind meine Seifen zertifiziert und ich darf sie überall hin verbreiten. Meine Seifen für alle sozusagen. Und da ich für mich nur das Beste siede, bekommt automatisch auch jeder ein Stück davon ♥

    Liebe Grüße

    Netti ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Netti, ganz toll gemacht, deine Seife. Kommst du auch auf meine Seite schnuppern? wurde mich freuen. Ich habe seit kurzem einen tollen Bastel Träumshop geöffnet. http://www.kreative-bastel-hobby-und-bastelset-shop.eu/ Gießformen habe ich auch, in viele verschiedenen Formen. http://www.kreative-bastel-hobby-und-bastelset-shop.eu/dekorationen-mit-gieszformen-1.html Freue mich auf dein Kommentar. Kreativ zu sein, ist was wunderbares, es bringt soviel Lebensqualität und Freude die man mit vielen kreativen Freunden teilt. Habe auf mein Blogspots, Candies zu gewinnen. Viele Liebe Grüße und bis bald! Lg Marina

    AntwortenLöschen