Dienstag, 2. Juli 2013

6 Monate

"Die Zeit heilt alle Wunden." So sagt man... und wenn ich mir die letzten 6 Monate anschaue, dann kann ich es eigentlich immer noch nicht richtig begreifen. Aber was bleibt ist Liebe. Liebe für unsere kleine süße Helena, die nur einen Flügelschlag verweilte. Liebe für unsere wundervollen Erdenkinder und auch für unser erstes Sternchen Pascal. Liebe füreinander als Eltern, als Paar. Wir haben erlebt, wie schnell erlebtes Glück zerstört werden kann. Was bleibt übrig? Wer sind wir, wenn scheinbar alles aus den Fugen gerät? Übrig... das klingt weniger als es ist, denn es ist genau das, was dich in solchen Momenten trägt. 

Helenas Tod hat uns unheimlich viel Kraft gekostet.. 26h Wehen und ein wunderhübsches Mädchen im Arm, dass nie atmen, nie lächeln und nie mit uns kuscheln wird. ABER es war und ist eine kraftvolle Erfahrung. Wir sind über unsere Grenzen gegangen und haben Narben davon getragen, die noch immer schmerzen, aber wir haben viel Liebe und Achtsamkeit erfahren. Unser Leben geht weiter mit unseren 4 Kindern. 2 Kinder fest an der Hand und 2 Himmelskinder. Im Herzen sind sie alle 4  Wir sind dankbar für jedes Einzelne von ihnen!

Auf diesem Blog wird es auch weitergehen. Im Moment haben wir Sommerferien und ich möchte gerne ein bisschen über unsere Projekte schreiben. Wir haben tolle Sachen vor und natürlich geht es weiter mit leckerem Essen. 

HerzensfROH ist kein Zustand, sondern eine Lebensaufgabe. Wir haben die Wahl, wie wir mit den Stürmen des Lebens umgehen. Ich habe beschlossen nach vorn zu schauen, gut für mich zu sorgen und meinen Lieben so oft aus der Fülle meines Herzens zu geben, wie es geht. Wieder aufstehen und weiter gehen. "Das Leben ist nichts für Feiglinge..." Kein Satz trifft es besser. Wir waren mutig und sind über viele Schatten gesprungen. Es half uns verarbeiten, begreifen, aufzustehen... und jetzt geht es weiter. Noch nicht volle Fahrt vorraus, sondern vorsichtig und behutsam, aber wir sind wieder auf dem Weg. 

♥-liche Grüße
Netti

 


Kommentare:

  1. <3 Herzensfroh bin ich, wieder von dir und euch zu lesen, auch, wie es euch ergangen ist und heute geht.

    Alles Liebe für euch und eure vier Herzenskinder,
    Frau Momo

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auch, dich wieder zu lesen.

    Alles Liebe für euch 6!

    Lieben Gruß
    Kris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Netti,

    gerade in den vergangenen Tagen habe ich immer mal wieder an dich gedacht und mich gefragt, wie es dir so geht. Umso mehr freue ich mich, hier wieder von dir zu lesen, denn ich mag deinen Blog sehr!
    Ich wünsche euch alles, alles Liebe und weiterhin viel Kraft und Mut!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Netti,
    ich bin sehr froh, wieder etwas von Dir zu lesen.
    Du hast so eine liebevolle Art die Dinge in Worte zu fassen, dass es mir jedesmal ans Herz geht.
    Auch ich habe immer wieder an Euch denken müssen und mich gefragt wie es Euch wohl geht.
    Ich wünsche Euch alles Liebe und viel Kraft und Zuversicht.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Netti,

    in den letzten Monaten habe ich immer wieder an dich/euch gedacht!
    Freut mich von dir zu lesen :-)

    Weiterhin viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit.

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Netti,
    es freut mich sehr wieder von dir zu lesen, auch ich habe mich gefragt wie es dir wohl gehen mag.
    Sei ganz lieb gedrückt .

    LG Nuria

    AntwortenLöschen